Menü

Floridas Inseln

Ob im Atlantischen Ozean oder im Golf von Mexiko – Floridas Inseln begeistern mit subtropischem Flair, traumhaften Stränden und geschichtsträchtigen Orten. Wir stellen Ihnen die charmantesten und bekanntesten Insel im Kurzporträt vor.

Florida Keys

Florida Keys
Captiva Island

Captiva Island
Sanibel Island

Sanibel Island
Marco Island

Marco Island
Hutchinson Island

Hutchinson Island
Cedar Keys

Cedar Keys

Florida Keys
Die Florida Keys sind eine Kette aus über 200 Koralleninseln, die sich über 290 Kilometer von der Südspitze Floridas bis zum Golf von Mexiko erstrecken. Die Inseln sind über eine Reihe von Brücken miteinander verbunden, die als Overseas Highway bekannt sind und eine spektakuläre Aussicht bieten. Die Florida Keys sind ein Paradies für Naturliebhaber, Wassersportler und Kulturfans. Sie beherbergen eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die Sie unter anderem im Dry Tortugas National Park und im John Pennekamp Coral Reef State Park bewundern können. Die bekannteste und größte Insel der Florida Keys ist Key West. In der gleichnamigen Stadt lädt das Ernest Hemingway Home and Museum zu einem Besuch ein.

Florida Inseln - Key Biscayne, Cape Florida

Florida Inseln - Key Biscayne, Cape Florida

Captiva Island
Captiva Island ist eine tropische Palmeninsel im Lee County im Südwesten Floridas. Die Insel ist über eine Brücke mit der benachbarten Insel Sanibel verbunden, die südlich davon liegt. Die Insel hat eine Fläche von etwa 4,3 Quadratkilometern und eine Küstenlänge von etwa 8 Kilometern. Captiva Island ist berühmt für die traumhaften Sandstrände, die reiche Tierwelt und die atemberaubenden Sonnenuntergänge. Die Insel ist Heimat von vielen Vogelarten, Meeresschildkröten, Delfinen und Seekühen, die Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Florida in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.

Sanibel Island
Im Südwesten Floridas, nördlich der Insel Captiva Island, liegt die Insel Sanibel Island im Wasser des Golfs von Mexiko. Die Insel ist über einen Damm mit dem Festland verbunden und hat eine Fläche von etwa 42 km². Fort Myers liegt rund 45 Autominuten entfernt. Sanibel Island ist ein Paradies für Schalentierliebhaber, Vogelbeobachter und Badeurlauber. Mehr als 25 Kilometer Radwege, durchziehen die Insel und lassen die Besucher in die üppige Vegetation eintauchen. Die Insel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die unter anderem im Sanibel Historical Village und im Bailey-Matthews National Shell Museum dokumentiert wird.

Marco Island
Marco Island ist die größte Barriereinsel in der Region der „Zehntausend Inseln“ im Südwesten Floridas. Die Insel ist ein beliebtes Urlaubsziel, das fantastische Strände und luxuriöse Annehmlichkeiten bietet. Marco Island hat eine Gesamtfläche von 62,02 Quadratkilometern und eine Bevölkerung von rund 16.000 Einwohnern. Die Bevölkerung verdoppelt sich fast während des Winters, da zahlreiche Bewohner der nördlichen US-Bundesstaaten und des Mittleren Westens auf dem Eiland überwintern. Zahlreiche herrlich gelegene Sandstrände laden auf Marco Island zu einem Badetag ein. Sie tragen klangvolle Namen wie Tigertail Beach, South Beach und Keewaydin Island und zeichnen sich durch feinen Puderzuckersand und ein karibisches Flair aus.

Hutchinson Island
Hutchinson Island ist eine Barriereinsel vor der Atlantikküste Floridas, die sich in einen nördlichen Teil und einen südlichen Teil unterteilt. Die Insel ist etwa 37 Kilometer lang und zwei Kilometer breit und mit dem Festland über mehrere Brücken verbunden. Es handelt sich um einen ruhigen und naturbelassenen Ort, der sich von vielen überfüllten und kommerzialisierten Stränden Floridas abhebt. Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Florida verbringen Sie in subtropischem Klima. Hutchinson Island bietet zahlreiche Aktivitäten wie Schwimmen, Surfen, Angeln, Segeln, Tauchen und Schnorcheln. Es gibt viele unberührte und ruhige Strände, darunter mit dem Blind Creek Beach sogar einen FKK-Strand

Cedar Keys
Die Cedar Keys sind eine Gruppe von Inseln an der Golfküste Floridas, die zum Levy County gehören. Die Inseln sind etwa 80 Kilometer südwestlich von Gainesville gelegen und mit dem Festland über eine Brücke verbunden. Wer einen Urlaub mitten in der Natur zwischen Sumpfgebieten und Mangrovenwäldern verbringen möchte, ist auf den Cedar Keys genau richtig. Es handelt sich um einen abgelegenen und malerischen Ort, der sich von den hektischen und modernen Städten Floridas grundlegend unterscheidet. In Naturschutzgebieten wie dem Cedar Keys National Wildlife Refuge und der Cedar Key Scrub State Reserve können Sie die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des subtropischen Inselparadieses bestaunen und studieren.

Alle Ferienhäuser in Florida

Florida eignet sich hervorragend für einen Ferienhaus Aufenthalt. Probieren Sie es aus! Bei der riesigen Auswahl an Villen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Florida ist sicher auch das Richtige für Sie dabei. Verbringen Sie einen unvergesslichen Ferienhausurlaub in perfekter Lage, zum Beispiel direkt am Strand am Atlantik oder am Golf von Mexiko.

Alle Ferienhäuser Florida >>

Ferienhäuser Florida

Ferienhäuser Florida

Zur Startseite Ferienhaus Florida >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Florida mieten >>
Zur Übersicht Florida Urlaub >>