Menü

Hutchinson Island – Barriereinsel und Urlaubsparadies im Atlantik

Hutchinson Island ist eine idyllische Barriereinsel an der Ostküste Floridas, die sich im St. Lucie County und im Indian River County erstreckt. Die Insel ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Florida Inseln - Hutchinson Island

Florida Inseln - Hutchinson Island

Zwei Hauptinseln – ein Urlaubsparadies
Hutchinson Island ist eigentlich eine Inselgruppe vor der Küste von Florida, die aus zwei Hauptinseln besteht: North Hutchinson Island und South Hutchinson Island. Die beiden Inseln werden durch den Fort Pierce Inlet getrennt. Auf Hutchinson Island herrscht subtropisches Klima mit milden Wintern und heißen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 23° C, wobei die höchsten Temperaturen im Juli und August und die niedrigsten im Januar und Februar erreicht werden. Die Inselgruppe ist anfällig für Hurrikans, die vor allem zwischen Juni und November auftreten können. Allerdings existieren ein zuverlässiges Frühwarnsystem und fertig ausgearbeitete Evakuierungspläne für den Notfall. Wenn Sie in diesem Zeitraum Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Florida verbringen, verfolgen Sie am besten die tagesaktuellen Nachrichten.

Anreise in den Ferienhaus-Urlaub
Die schnellste und einfachste Art, um von Europa nach Hutchinson Island zu gelangen, ist ein Flug. Es gibt mehrere Flughäfen in der Nähe, wie den Palm Beach International Airport, den Orlando International Airport und Miami International Airport. Am Flughafen übernehmen Sie einen Mietwagen oder Sie buchen einen Shuttle-Service, um zu den Inseln zu fahren. Die Fahrtzeit variiert je nach Verkehr und liegt zwischen einer und drei Stunden.

Hutchinson Island - Jensen Beach

Hutchinson Island - Jensen Beach

Traumstrände am Atlantik
North Hutchinson Island und South Hutchinson Island sind zwei zauberhafte Inseln vor der Küste von Florida, die mit traumhaften Stränden begeistern. Ideal für Familien mit Kindern geeignet ist der Bathtub Reef Beach. Er wird von einem natürlichen Riff geschützt, das eine Art Badewanne aus ruhigem und flachem Wasser bildet. Hier können Sie Schwimmen, Schnorcheln und die bunte Unterwasserwelt bewundern. Der Strand liegt am südlichen Ende von South Hutchinson Island.

Zu den beliebtesten und belebtesten Strände auf den Inseln gehört Stuart Beach. Er liegt an der Nordspitze von South Hutchinson Island und überzeugt mit einer hervorragenden Infrastruktur, die Sonnenliegen, Sonnenschirme, Strandcafés, Duschen und Toiletten einschließt. Der Strand ist auch hundefreundlich, solange die Vierbeiner an der Leine geführt werden. Eine Besonderheit ist Blind Creek Beach, der viel Ruhe und Privatsphäre für diejenigen bietet, die sich gerne hüllenlos sonnen wollen. Es handelt sich um den einzigen FKK-Strand auf der Inselgruppe.

Museen und Ausstellungen auf Hutchinson Island
Kunst- und Kulturliebhaber kommen in einem Ferienhaus-Urlaub auf Hutchinson Island nicht zu kurz. Die Inseln besitzen ein umfangreiches Kultur- und Geschichtserbe, das in verschiedenen Museen und historischen Stätten präsentiert wird. Zu den bekanntesten Einrichtungen gehört das Elliott Museum, das eine Sammlung von Kunstwerken, Autos, Fahrrädern und anderen amerikanischen Erfindungen zeigt. Das letzte von zehn Rettungshäusern für schiffbrüchige Seeleute aus dem 19. Jahrhundert ist das House of Refuge, das im ältesten Gebäude in Martin County untergebracht ist. Im National Navy UDT-SEAL Museum wird die Geschichte der Eliteeinheiten der US-Marine dokumentiert.

Surfen, Schnorcheln, Kajakfahren: Wassersport auf Hutchinson Island
Hutchinson Island ist ein Paradies für Wasserratten. Zahlreiche Wassersportarten sorgen in einem Urlaub in einem Ferienhaus in Florida für Spaß und gute Laune. Eine einfache und reizvolle Art, die Unterwasserwelt zu erkunden, ist das Schnorcheln. Sie benötigen lediglich eine Taucherbrille und einen Schnorchel, die Sie kaufen oder mieten können. Besonders empfehlenswert ist der Bathtub Reef Beach, der von einem natürlichen Riff geschützt ist.

Surfen ist eine der beliebtesten Wassersportarten an der Ostküste Floridas. Es erfordert etwas Geschick und Übung, um auf einer Welle zu reiten, doch der Spaßfaktor ist unübertroffen hoch. Zahlreiche Strände bieten passable Bedingungen zum Surfen, aber besonders gut sind die Bedingungen am Stuart Beach. Paddelnd erkunden Sie die Küstenregionen von Hutchinson Island im Rahmen einer Kajaktour. Die leichten Boote können Sie an verschiedenen Orten mieten.

Alle Ferienhäuser in Florida

Florida eignet sich hervorragend für einen Ferienhaus Aufenthalt. Probieren Sie es aus! Bei der riesigen Auswahl an Villen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Florida ist sicher auch das Richtige für Sie dabei. Verbringen Sie einen unvergesslichen Ferienhausurlaub in perfekter Lage, zum Beispiel direkt am Strand am Atlantik oder am Golf von Mexiko.

Alle Ferienhäuser Florida >>

Ferienhäuser Florida

Ferienhäuser Florida

Zur Startseite Ferienhaus Florida >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Florida mieten >>
Zur Übersicht Florida Urlaub >>
Zur Übersicht Florida Inseln >>