Menü

Naples – Strandparadies am Golf von Mexiko

Naples ist eine Stadt im Südwesten Floridas, die an der Küste des Golfs von Mexiko liegt. Die Stadt zählt etwa 19.000 Einwohner und ist bekannt für ihre hohe Lebensqualität, ihre luxuriösen Resorts und ihre vielfältige Kunst- und Kulturszene.

Florida Städte - Naples

Florida Städte - Naples

Naples – Stadt auf der Halbinsel
Naples ist die Hauptstadt des Collier Countys und die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Naples–Immokalee–Marco Island, die etwa 375.000 Einwohner umfasst. Die Stadt befindet sich auf einer Halbinsel, die vom Cocohatchee River im Norden und vom Gordon River im Süden begrenzt wird. Die Küste ist von zahlreichen Kanälen, Buchten und Inseln geprägt, die zu den Ten Thousand Islands gehören. Das Stadtgebiet ist flach und liegt nur wenige Meter über dem Meeresspiegel. Die strategische Lage am Golf macht Naples zu einem Hotspot für Naturliebhaber, Sonnenanbeter und Wassersportbegeisterte. Die Everglades, ein riesiges Feuchtgebiet, erstrecken sich östlich vom Stadtgebiet und sind ein beliebtes Ausflugsziel.

Heiße Sommer und milde Winter
Das Klima in Naples ist subtropisch und ganzjährig warm. Die Temperaturen im Winter liegen normalerweise zwischen 15 und 25 °C, während die Sommermonate von Juni bis September oft mit Temperaturen über 30 °C aufwarten. Die Regenzeit erstreckt sich von Juni bis September, aber selbst dann sind die meisten Regenschauer zwar heftig, aber kurz. Die kältesten Monate sind Dezember bis Februar, die aber immer noch angenehme Temperaturen von um die 20 °C zu bieten haben. Die Luftfeuchtigkeit an diesem Küstenabschnitt ist hoch und die Sonne scheint an etwa 300 Tagen im Jahr. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in einem Ferienhaus in Florida liegt zwischen November und Mai, wenn sich die Temperaturen auf einem erträglichen Niveau befinden und die Luftfeuchtigkeit noch niedrig ist.

Florida Städte - Strände bei Naples

Florida Städte - Strände bei Naples

Feinsandige Strände und türkisblaues Meer
Die Strände von Naples feinsandig und echte Besuchermagneten. Sie sind bekannt für ihren weißen, feinen Sand, ihr türkisfarbenes Wasser und die hervorragende Infrastruktur. Lowdermilk Beach ist ein familienfreundlicher Strandpark, der zahlreiche Annehmlichkeiten wie Spielplätze, Pavillons, Grillplätze, Toiletten und Süßwasserduschen bietet. Der Strand ist sauber und gepflegt, mit weichem Sand und ruhigen Wellen.Lowdermilk Beach ist nach Fred Lowdermilk benannt, dem ersten Bürgermeister von Naples, der von 1949 bis 1961 im Amt war.

Ein lebhafter und trendiger Strand, der sich vor Nähe von Luxushotels, Restaurants und Geschäften erstreckt, trägt den Namen Vanderbilt Beach. Wenn Sie gern Schwimmen, Sonnenbaden, Surfen oder Kajakfahren, sind Sie hier bestens aufgehoben. Die Infrastruktur umfasst Toiletten, Duschen und einen Parkplatz. Namensgeber war Alfred Gwynne Vanderbilt, ein wohlhabender Geschäftsmann, der im Jahr 1915 starb, als das Passagierschiff Lusitania vor Irland versenkt wurde.

Clam Pass Beach ist ein ruhiger, naturbelassener Strand, der sich in einem Naturschutzgebiet befindet. Der Strand ist nur über einen Holzsteg und nach der Nutzung einer kostenlosen Straßenbahn erreichbar, die durch einen Mangrovenwald führt. Der Strand ist bekannt für seine zahlreichen Muscheln, die bei Ebbe freigelegt werden.

Naples Pier – historische Attraktion am Meer
Naples Pier ist eine historische Sehenswürdigkeit, die sich 300 Meter in den Ozean erstreckt. Der Pier wurde 1888 erbaut und diente ursprünglich als Fracht- und Passagierdock. Heute ist die Seebrücke ein beliebter Treffpunkt für Angler, Fotografen und Spaziergänger. In den Abendstunden zieht es viele Menschen zum Pier, die den Sonnenuntergang beobachten wollen. Der Pier bietet einen spektakulären Blick auf die Küste und außerdem die Möglichkeit, Delfine, Pelikane und andere Meeresbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Am Strand, der sich zu beiden Seiten des Piers erstreckt, stehen Volleyballnetze und es gibt Picknicktische, Toiletten und Duschen.

Florida Städte - Naples Pier

Florida Städte - Naples Pier

Naples National Archaeological Museum
Das Naples National Archaeological Museum ist ein Museum, das eine der größten und wichtigsten Sammlungen von antiken Kunstwerken und Artefakten aus der römischen Zeit beherbergt. Das Museum wurde 1777 gegründet und zeigt unter anderem Mosaiken, Skulpturen, Fresken, Schmuck und Alltagsgegenstände aus Pompeji, Herculaneum, Stabiae und anderen archäologischen Stätten des europäischen Kontinents. Das Museum ist auch berühmt für seine Sammlung von ägyptischen und griechischen Kunstwerken und für das sogenannte "Geheime Kabinett", das erotische Objekte aus der Antike präsentiert.

Naples Botanical Garden – das grüne Paradies
Der Naples Botanical Garden ist ein 170 Hektar großes Gartenparadies, das Pflanzen aus der ganzen Welt enthält. Im Jahr 2017 erhielt die Anlage die prestigeträchtige Auszeichnung für Gartenbaukunst der American Public Gardens Association. Der Garten wurde 1993 von einer visionären Gruppe von lokalen Pflanzenliebhabern gegründet und hat sich zu einer der meistbesuchten Touristenattraktionen in Naples entwickelt. Die Anlage ist in verschiedene Themenbereiche gegliedert. Es gibt den Smith Children’s Garden, den Kapnick Brazilian Garden, den Kapnick Caribbean Garden, den Lea Asian Garden und den Water Garden. Der Naples Botanical Garden ist auch ein Zentrum für Forschung, Bildung und Naturschutz, das sich für die Erhaltung der Pflanzen und Lebensräume der Tropen und den Schutz der Natur einsetzt.

Alle Ferienhäuser in Florida

Florida eignet sich hervorragend für einen Ferienhaus Aufenthalt. Probieren Sie es aus! Bei der riesigen Auswahl an Villen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Florida ist sicher auch das Richtige für Sie dabei. Verbringen Sie einen unvergesslichen Ferienhausurlaub in perfekter Lage, zum Beispiel direkt am Strand am Atlantik oder am Golf von Mexiko.

Alle Ferienhäuser Florida >>

Ferienhäuser Florida

Ferienhäuser Florida

Zur Startseite Ferienhaus Florida >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Florida mieten >>
Zur Übersicht Florida Urlaub >>
Zur Übersicht Florida Städte >>