Menü

Badeurlaub in Florida

Florida ist ein ideales Reiseziel für Urlauber, die Sonne, Strand und Meer lieben. Der US-Bundesstaat im Südosten der USA verfügt über 1.900 Kilometer Küstenlinie, die sowohl am Atlantik als auch am Golf von Mexiko liegen.

Badeurlaub Florida - Lifeguard in Fort Lauderdale

Badeurlaub Florida - Lifeguard in Fort Lauderdale

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Florida
In Florida herrscht subtropisches Klima, das sich durch milde Winter und heiße Sommer auszeichnet. Die Temperaturen liegen im Jahresdurchschnitt bei etwa 23 Grad Celsius, wobei es im Süden wärmer ist, als im Norden. Die Wassertemperaturen pendeln zwischen 20 und 30 Grad Celsius, je nach Jahreszeit und Küste. Der "Sunshine State" ist grundsätzlich ein Ganzjahres-Reiseziel für einen Badeurlaub, doch es gibt einige Faktoren, die Sie bei der Reiseplanung berücksichtigen sollten. Wer es lieber warm mag, auf ein Schnäppchen aus ist und sich von hoher Luftfeuchtigkeit nicht beeindrucken lässt, sollte in der Nebensaison reisen. Wer es lieber mild und trocken mag und bereit ist, mehr zu bezahlen, sollte in der Hauptsaison ein Ferienhaus in Florida mieten.

Die Hauptsaison
Die Hauptsaison für einen Badeurlaub in Florida liegt in dem Zeitraum von Dezember bis April, wenn die Temperaturen angenehm sind und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist. Dies ist auch die Zeit, in der viele Touristen aus dem Norden der USA und aus Europa nach Florida kommen, um dem Winter zu entfliehen. Die Strände und Attraktionen sind daher in dieser Zeit vergleichsweise voll und entsprechend teurer. Wer in der Hauptsaison nach Florida reisen möchte, sollte daher frühzeitig buchen und sich auf höhere Preise für Ferienhäuser und Attraktionen sowie auf mehr Touristen einstellen.

Die Nebensaison
Als Nebensaison gilt in Florida die Zeit von Mai bis November. In diesem Zeitraum sind nicht nur die Luft- und Wassertemperaturen am höchsten, sondern auch die Luftfeuchtigkeit. Die Nebensaison fällt mit der Hurrikan-Saison zusammen, die ebenfalls im Mai beginnt und im November endet. Hurrikans sind starke tropische Wirbelstürme, die stürmische Winde, heftige Regenfälle und Überschwemmungen verursachen können. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hurrikan Florida trifft, ist jedoch relativ gering und die meisten Unterkunftsbetreiber und Attraktionen sind darauf vorbereitet. Wenn Sie in der Nebensaison einen Badeurlaub in Florida verbringen möchten, sollten Sie die Wettervorhersage im Auge behalten und sich auf mögliche Unwetter einstellen. Die Vorteile der Nebensaison sind jedoch, dass die Strände und Attraktionen weniger überlaufen und Ferienhäuser deutlich günstiger sind.

Badeurlaub Florida - Southbeach Miami

Badeurlaub Florida - Southbeach Miami

Badeurlaub in Florida: Atlantik- oder Golfküste?
Die Küstenlinie von Florida ist in zwei Teile geteilt: Die Atlantikküste befindet sich im Osten und die Küste am Golf von Mexiko im Westen. Beide Küsten haben Vor- und Nachteile und bieten unterschiedliche Erlebnisse für einen Badeurlaub in Amerikas "Sunshine State".

Floridas Atlantikküste
Die Atlantikküste ist die längere und bekanntere Küste Floridas. Sie erstreckt sich von Jacksonville im Norden bis zu den Florida Keys im Süden. Es erwartet Sie eine lebhaftere und urbanere Küste, an der sich große Städte und Touristenattraktionen wie Miami, Fort Lauderdale, Orlando oder Cape Canaveral aneinanderreihen. Die Strände an der Atlantikküste sind etwas kühler und windiger, als die Pendants am Golf von Mexiko und es gibt stärkere Wellen und mehr Strömungen. Der Küstenabschnitt ist ideal für Urlauber geeignet, die einen abwechslungsreichen und actionreichen Badeurlaub suchen, der neben dem Baden auch Shopping, Nachtleben, Kultur und Unterhaltung bietet. Unübertroffen ist darüber hinaus das Angebot an Wassersportmöglichkeiten.

Floridas Küste am Golf von Mexiko
Floridas Küste am Golf von Mexiko ist die kürzere und ruhigere Küste des US-Bundesstaates. Sie erstreckt sich von Pensacola im Norden bis nach Naples im Süden. An der Golfküste dürfen Sie sich auf sanftere Wellen und weniger Strömungen freuen. Die Strände sind daher ideal für Reisende geeignet, die einen entspannten und naturnahen Badeurlaub suchen, der neben dem Baden auch Wandern, Radfahren, Angeln oder Golfen beinhaltet. Floridas Küste am Golf von Mexiko ist perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Das warme Wasser lädt zum Schwimmen, Paddeln und Schnorcheln ein, denn hier gibt es zahlreiche Buchten, Inseln und Riffe, in denen eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt beheimatet ist.

Sicherheitsstandards an den Stränden Floridas
Die Sicherheit an den Stränden in Florida ist in der Regel gut, denn die meisten Strände werden von Rettungsschwimmern überwacht. Sie sollten jedoch immer auf die Flaggen achten, die die Wasserqualität und die Strömungsverhältnisse anzeigen. Eine grüne Flagge bedeutet, dass das Baden sicher ist, eine gelbe Flagge bedeutet, dass man vorsichtig sein sollte, eine rote Flagge bedeutet, dass das Baden gefährlich ist und eine lila Flagge bedeutet, dass es Quallen oder andere gefährliche Meerestiere gibt. Achten Sie auch immer auf Hinweisschilder, die vor möglichen Gefahren wie Haien, Alligatoren oder Stechrochen warnen. Eine ungeschriebene Faustregel lautet: Gehen Sie niemals allein ins Wasser und achten Sie stets auf Kinder und Schwächere.

Etikette in einem Badeurlaub in Florida
Die Etikette an den Stränden in Florida ist locker und freundlich, denn die meisten Menschen sind hier, um Spaß zu haben und zu entspannen. Sie sollten jedoch immer darauf achten, niemanden zu stören oder zu belästigen und die Privatsphäre und den Platz anderer zu respektieren. Klar sollte sein, dass die bestehenden Regeln und Gesetze befolgt werden, die an den Stränden gelten, wie beispielsweise das Rauchverbot, das Alkoholverbot oder das Nacktbadeverbot. Auch die lokalen Bräuche und Sitten sollten Sie immer im Hinterkopf haben, um den Tritt ins Fettnäpfchen zu vermeiden. Dazu gehören unter anderem das Tragen von angemessener Kleidung, das Vermeiden von lauter Musik und das Einhalten von Ruhezeiten.

Alle Ferienhäuser in Florida

Florida eignet sich hervorragend für einen Ferienhaus Aufenthalt. Probieren Sie es aus! Bei der riesigen Auswahl an Villen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Florida ist sicher auch das Richtige für Sie dabei. Verbringen Sie einen unvergesslichen Ferienhausurlaub in perfekter Lage, zum Beispiel direkt am Strand am Atlantik oder am Golf von Mexiko.

Alle Ferienhäuser Florida >>

Ferienhäuser Florida

Ferienhäuser Florida
Alle Unterkünfte

Alle Unterkünfte
Schwimmen mit Delfinen

Schwimmen mit Delfinen Florida
Typisch Florida

Typisch Florida

Zur Startseite Ferienhaus Florida >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Florida mieten >>
Zur Übersicht Florida Urlaub >>
Zur Übersicht Florida Info >>